Lama Zentrum
Berlin-Brandenburg GmbH

Aus- und Weiterbildung

Die Ausbildung richtet sich an einen Personenkreis aus helfenden Berufen, welche ihre therapeutische, pädagogische pflegende oder heilende Arbeit mit dem Einsatz von Tieren unterstützen und begleiten möchten. Hierzu zählen:

-         Psychologische Psychotherapeuten und Fachärzte Psychiatrie
-         Kinderärzte und weitere Fachärzte
-         Heilpraktiker Psychotherapie
-         Kranken-und Altenpfleger
-         Sozialarbeiter
-         Erzieher, Lehrer und Heilerziehungspfleger
-         Ergotherapeuten
-         Veterinärmediziner
-         Ärzte
-         Psysiotherapeuten

mit abgeschlossener Berufsausbildung oder Hochschulstudium. In Ausnahmefällen kann eine andere Qualifikation nachgewiesen werden. Die Weiterbildung richtet sich an alle Geschlechter.   

Eine Studienordnung regelt den genauen Umfang. Die Weiterbildung ist im Rahmen von Blockwochen, Blockwochenenden, berufsbegleitenden Abendseminaren und als Intensivausbildung mit vorangestellter Selbststudienzeit möglich. Zur Weiterbildung gehören außerdem ein Praktikum, mehrere Referate eine wissenschaftliche Hausarbeit und deren Präsentation und eine mündliche und schriftliche Abschlussprüfung. Erworben wird das Zertifikat nach Ableistung aller Prüfungsteile gemäß Prüfungsordnung. 

Unsere Weiterbildungen zur Fachkraft für tiergestützte Intervention vermitteln fundierte Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen

-         Fachwissen über alle psychischen Störungsbilder gemäß dem ICD11
-         Grundlagen und Methoden des therapeutischen Arbeitens auf dem Niveau Heilpraktiker Psychotherapie in Vorbereitung auf             die Amtsärztliche Überprüfung nach HPG
-         Tiergestützte Intervention und ihre psychischen, sozialen und physischen Wirkfaktoren auf den Menschen
-         Kenntnisse über die Mensch-Tier-Kommunikation
-         Methoden für die Arbeit mit pädagogischen Gruppen und der Erlebnispädagogik
-         Hoher Selbsterfahrungsanteil und umfangreiches praxisnahes Arbeiten
-         Tierschutz, Tierethik und Rechte von Tieren im tiergestützten Setting
-         Fundierte Kenntnisse für amtstierärztlich zu überprüfende Sachkundenachweise Für Lamas, Alpakas, Pferde und weitere                 Tierarten
-         Pflege, Gesundheitsprophylaxe und Krankheiten
-         Zucht und Haltungsbedingungen
-         Training und Ausbildung von Therapietieren
-         Qualitätssicherung und Dokumentation im tiergestützten Setting
-         Kenntnisse in Verhaltensbiologie, Umweltschutz, Artenschutz und Tierhygiene
-         Spätere Arbeitsfelder, Selbständigkeit, Finanzierung durch Kostenträger
-         Eigenverantwortliche Praktika und unterschiedlichsten Bereichen der tiergestützten Arbeit 


Unser engagiertes Dozententeam besteht aus Fachpersonal aus den Bereichen tiergestützte Intervention, Veterinärmedizin, Tierzucht, Psychotherapie, Coaching, Wirtschaft, Sozialarbeit und Pädagogik. 

Wir unterrichten auf der Grundlage unseres umfangreichen Kompendiums, einer Literaturliste mit modernem Lehr- und Lernmaterial, in attraktiven Unterrichtsräumen im Lama Zentrum Berlin- Brandenburg und mit einem hohen Praxis- und Selbsterfahrungsanteil.

Unsere liebevoll ausgebildeten Therapietiere schließt jeder sofort ins Herz.

In unserem Institut finden regelmäßig verschiedene Aus- und Weiterbildungsgänge statt. Unser gut aufgestelltes Team aus Lehr-Therapeuten, Heilpraktikern für Psychotherapie, Psychologen, ärztlichen Psychotherapeuten, Tierärzten, pädagogischen Fachkräften und Fachkräften für Tiergestützte Intervention ermöglicht praxisorientierte Wissensvermittlung auf der Grundlage moderner Lehr- und Lernmethoden.
Unsere Weiterbildungsseminare bieten wir als Tages-, Wochenend-, Jahres- und Intensivseminare an. Bei den Themen unserer Seminare handelt es sich um folgende Inhalte:

• Weiterbildung zur Fachkraft für Tiergestützte Intervention
• Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung Heilpraktiker Psychotherapie
• Ausbildung zum Reit-Therapeuten
• Sachkundenachweis für Neuweltkameliden
• Ausbildung zum systemischen Coach

Gerne erfragen Sie unser aktuelles detailliertes Aus- und Weiterbildungsangebot.