Lama Zentrum
Berlin-Brandenburg GmbH

Pädagogische Angebote

Unser Angebot richtet sich an Schulen, Kitas, Jugendhilfeeinrichtungen, sonderpädagogischen Einrichtungen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Das Tiergestützte Setting ermöglicht erlebnisorientierte Erfahrungen zu Themen aus den Bereichen Kommunikation, Achtsamkeit, Wertschätzung, gewaltfreier Begegnung, Bindungstoleranz, bedingungsloser Akzeptanz und Empathiefähigkeit.
Auf Wunsch besuchen wir Ihre Bildungseinrichtung vor Ort. Wir unterstützen Projekttage mit unseren Tieren auf Ihrem Gelände oder bereichern Ihre Schulveranstaltung mit der Anwesenheit unserer Lamas und Alpakas. Es sind ebenso Klassenausflüge mit Lama-Führerschein und Wanderung mit Tieren möglich, wie Trainings zur Mobbing-Prävention oder tierkundlichem und/oder ökologischem Lernen. Ziel ist die Förderung sozialer Kompetenz, emotionalen Bewusstseins und der Stärkung des Selbstbewusstseins eines jeden Kindes / Jugendlichen / Erwachsenen.
Es sind Angebote in der Dauer von Halbtages- und Ganztages-Settings möglich. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit der Einrichtung einer wöchentlichen „Lama_AG“ in Ihrer Schule oder Bildungseinrichtung an.

Unser Angebot umfasst:

- Settings für Schulkassen und KITA-Gruppen mit Erwerb des Lamaführerscheins
- Projekttage: Kommunikationstraining, Mobbingprävention, Sach- und Tierkunde
- Wanderungen im Rahmen von Wandertagen oder Klassenfahrten (die Tiere tragen das Gepäck in Packtaschen)
- Besuche bei Kinder- und Schulfesten
- regelmäßige Arbeitsgemeinschaften mit Tieren in Schulen vor Ort